2023

Wohnwagen oder Wohnmobil mieten?

Wohnwagen sind im Vergleich zu Wohnmobilen bei Kauf und Miete wesentlich preiswerter, bieten aber während der Fahrt und bei der Stellplatzsuche aufgrund der Länge aus Pkw und Anhänger weniger Flexibilität als ein kompaktes Wohnmobil. Einmal abgestellt auf dem Campingplatz hat der Wohnwagen den Vorteil, dass der Pkw für kurze Ausflüge zur Verfügung steht. Damit eigenen sich Wohnmobile tendenziell besser für Urlauber, die öfters den Standort wechseln und Wohnwagen eher für Reisende, die mehrere Nächte am selben Ort verbleiben und Kosten einsparen möchten.

 

T@Bs sind aufgrund ihrer geringen Länge auch hinter dem Pkw noch so kompakt, dass die Kombination auf jeden Doppelparkplatz eines Supermarktes passt. Bei ausgebuchten Campingplätzen wurde uns mit dem T@B 320 immer wieder ein Platz auf der Zeltwiese angeboten, da "der Kleine dort nicht stört". Auf normalen Stellplätzen müssen T@Bs oft nicht abgehängt werden, womit bei Ankunft und Abfahrt nicht mehr Zeit benötigt wird, als bei einem Campervan oder Wohnmobil.

 

Wir selbst vermieten keine Wohnmobile, können aber für alle Mietinteressenten, für die der T@B keine Option ist, die Familie Schäfer mit der Reisemobilvermietung AbenteuerGlück empfehlen.

 

0 Kommentare

T@B testen statt anschauen?!

Wohnwagen kaufen ja/nein? Wenn ja, welches Modell? Bald ist wieder CMT, auf der man sich einen guten ersten Eindruck über die vielen Caravan-Modelle verschaffen, sie aber letztlich nicht richtig testen kann. Für alle, die den T@B 320 RS, T@B 320 OffRoad oder T@B 400 L in der engeren Auswahl haben bieten wir nur 80 km südlich von Stuttgart die Möglichkeit, die Modelle vor dem Kauf im Rahmen einer Miete auf Herz und Nieren testen. Einfach Wunschzeitraum anfragen, risikolos ausprobieren und hinterher entscheiden, ob der T@B der Richtige ist!

 

0 Kommentare